Unsere Geschichte, unsere Anfänge

Unsere Geschichte geht ins Jahr 1958 zurück, als Großvater Ivan und Großmutter Cilka in Duplje in Oberkrain ihre erste Restaurantaktivität begannen. Nach drei Jahren eröffneten sie das erste Gasthaus am heutigen Standort. Es war ein einfaches lokales Gasthaus, wo sie ihren Gästen lokale Spezialitäten anbieteten, wie Blutwurst, Bratwurst, Salami, Rohwurst, Schmalz, Galle, Leber, Hirn mit Eiern und vieles mehr.

Wie bei vielem Menschen, waren auch ihre Anfänge schwer. Das unser Gasthaus heute so ist, wie es ist, wurde viel Mühe und schlaflose Nächte hineingelegt. Mein Großvater Ivan machte das Essen für seine Gäste allein, und oft war es nötig Hausschlachtungen noch in der Nacht zu machen. Die Mühe wurde belohnt, sobald das Gasthaus bekannt wurde. Dann kamen, neben örtlichen Feuerwehrleuten, Polizisten und Arbeitern aus Fabriken, auch damals hochrangige Politiker, Menschen aus den umliegenden Städten und Gemeinden zu Besuch.

Mit Hilfe von Familienmitgliedern wurde die Stimme des Restaurants schnell erweitert.

Mein Vater Janez erinnert sich heute noch nostalgisch daran, wie er als Kind nach der Schulzeit im Gasthaus geholfen und den Gästen gedient hat, obwohl er kaum über den Tisch sehen konnte. Im Jahr 1990 übernahm er mit seiner Frau Nada die Leitung des Gasthauses. Zu dieser Zeit erweiterten sie auch das Angebot der Speisen für die Gäste erheblich. Heute bietet unser Gasthaus, neben den traditionalen Speisen auch alle Arten von Steaks, vegetarische Gerichte, Meeresfrüchte, Wildfleisch und exotische Speisen, wie Froschschenkel. Wir bieten auch Gerichte nach Bestellung an.
Wie mein Vater, war auch ich von klein in dem Gaststättenbetrieb tätig. Ich muss zugeben, dass oft harte Zeiten kommen, viele Herausforderungen, aber ich weiß, dass der ganze Aufwand am Ende mit den zufriedenen Gästen es wert ist, und dann sage ich immer ‚‘‘ES WAR ES WERT‘‘.

Im Jahr 2018 war es an der Zeit, dass sich meine Eltern ausruhen und deswegen überließen sie die Leitung des Gasthauses mir. Trotz aller Veränderungen im Bereich der Gastronomie, werde ich danach streben, die Traulichkeit unseres Hauses zu halten, weil wir noch immer, neben modernen Gerichten, echte traditionelle Speisen anbieten werden. Jeden Winter können sie bei uns hausgemachte Blutwurst, Bratwurst essen. Durch das ganze Jahr über finden sie auch hausgemachte Gerichte wie Löffelgerichte, Sterz, Gnocchi, Teigtaschen, Kroketten .... Unsere Hauptrichtlinie ist Qualitätsnahrung, also liefern lokale Landwirte die meisten Zutaten (Rüben, Kohl, Kartoffeln, Eier, Mehl, ...), die wir in ausgezeichnete Speisen verarbeiten, die Ihre Geschmacksknospen verwöhnen. Auch das meiste Fleisch, Wild, Fisch usw. ist von slowenischer Herkunft. Noch ein besonderes Angebot muss erwähnt werden und zwar Black angus Rindfleisch, das in einem speziellen Steakofen bei 800°C zubereitet wird.

Wie es sich für ein gutes Restaurant gehört, fehlen auch bei uns nicht verschiedene Desserts. In unserem Angebot finden Sie Schokoladenmousse, süße Fantasie, Schokoladenstrauch, Panna Cotta, hausgemachte Strudel.... Wir freuen uns sehr, unseres erste Märchenkuchen zu loben, die weit und breit bekannt ist.

Mit Herzarbeit kommt immer Erfolg!

Nejc Rekar

gostilna_rekar_9375

Sonderangebot

Black Angus Rindfleisch, das in einem speziellen Steakofen bei 800 ° C zubereitet wird.

zar
to top button